Jacks Schweinebäckchen in Whiskey Pfeffer Sauce

Schweinebäckchen könnt Ihr auf ganz viele unterschiedliche Arten zubereiten. Ihr könnt sie kochen, smoken, sous vide garen, oder sogar Pastrami und dann Wraps aus ihnen machen.
Unser Rezept für im Dutch Oven gekochte Schweinebäcken in einer unserer liebsten Saucen nennen wir Jacks Schweinebäckchen. Die Sauce enthält einen ordentlichen Schuss Jack Daniel´s Whiskey und so passt das Gericht auch hervorragend in unsere Jacks-Reihe der schnellmalgekocht Rezepte, die wir mit Jack Daniel´s verfeinert haben. Macht Eure Geschmacksknospen schon einmal bereit für die unglaublich leckeren “Jacks Schweinebäckchen- in Whiskey Pfeffer Sauce”!

Um dem Gericht eine leicht rauchige Note zu geben haben wir Rauchsalz genutzt. Wenn Ihr kein Rauchsalz zur Verfügung habt, könnt Ihr es zum Beispiel durch geräucherte Paprika ersetzten.

Wir haben die Jacks Schweinebäckchen im Dutch Oven zubereitet. Das Rezept ist aber auch für die Zubereitung auf dem Herd geeignet.

Die Zubereitungszeit beträgt insgesamt ca. 3 Stunden!

Hier die die Zutaten für 4 Personen:

  • 8 Schweinebäckchen 
  • 100 ml Jack Daniels Whiskey
  • 1 große Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 3 Esslöffel Öl
  • 1 Bund Suppengemüse, in Stücke geschnitten
  • 1 Teelöffel Thymian
  • ein ganzes Lorbeerblatt
  • Pfeffer
  • Salz, geräuchert
  • 1 Esslöffel Paprikapulver
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 Liter Fond
  • 100 ml Sahne
  • 1 Esslöffel grüne Pfefferkörner

Die parierten Schweinebäckchen bratet Ihr im Öl von beiden Seiten an, bis sie schön gebräunt sind. Dann nehmt Ihr sie wieder aus dem Topf. Jetzt bratet Ihr für ca. 2 Minuten in dem Öl das Suppengemüse, die Zwiebel und den Knoblauch an. Danach gebt Ihr das Tomatenmark dazu. Wenn das Tomatenmark schön gebräunt ist, verrührt Ihr alles mit dem Mehl und löscht das Gemüse mit dem Jack Daniel´s ab. 

Als nächstes gießt Ihr den Fond dazu, rührt alles gut durch und legt die Schweinebäckchen wieder in den Dutch Oven / Topf. Jetzt gebt Ihr nach und nach den Thymian, das Lorbeerblatt, den Pfeffer, das Salz und das Paprikapulver dazu . Jacks Schweinebäckchen lasst ihr jetzt für ca. 1,5 Stunden köcheln. Während dieser Zeit könnt Ihr mal nachsehen, ob noch genug Flüssigkeit im Dutch Oven / Topf ist und evtl. noch etwas Fond nachgießen.

Nach der ersten Kochzeit gebt Ihr den grünen Pfeffer dazu und lasst alles noch mal 30 Minuten kochen. Danach gebt Ihr die Sahne dazu und schmeckt Jacks Schweinebäckchen ab. Je nachdem wie stark Ihr den Whiskey Geschmack haben wollt gebt Ihr noch einen Schuss Jack Daniel´s dazu.

Wir haben grüne Bohnen und in der Pfanne geschwenkte Spätzle dazu gegessen. Das hat hervorragend zu den Jacks Schweinebäckchen in Whiskey Pfeffer Sauce gepasst!

Probiert doch auch einmal:

Die chinesisch süß sauren Schweinebäckchen, die geräucherten Ochsenbacken vom Grill, Jacks glasierte Putenkeule, die mit Jack Daniels verfeinerte Bacon Butter und Bacon Jam, oder die traditionellen Jacks Butter Tarts und den weihnachtlichen Jacks Eggnog.