Go Back
+ servings
Zwiebelfleisch

Zwiebelfleisch

Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 1 d
Zubereitungszeit 3 Stdn.
Gericht Hauptgericht
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • Dutch Oven oder Bräter

Zutaten
 
 

  • 2 kg Schweinenacken
  • 1 kg Gemüsezwiebeln
  • 12 Wacholderbeeren leicht angestoßen
  • 6 Lorbeerblätter grob zerteilt
  • 4 Knoblauchzehen zerdrückt
  • Je 1 EL Thymian und Majoran
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • Je 1 TL grober Pfeffer und Salz
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Bier
  • 1 Dose Schältomaten gehackt
  • 4 EL Rapsöl

Anleitungen
 

  • Als erstes mischt Ihr die Wacholderbeeren, den Lorbeer, Salz, Pfeffer, das Paprikapulver, die Kräuter und den Knoblauch zu einer Würzmischung.
  • Dann schneidet Ihr den Schweinenacken in ca. 2cm dicke Scheiben und die geschälte Gemüsezwiebel in Ringe.
  • Dann schichtet Ihr nacheinander immer Fleisch und Zwiebeln in eine Schüssel und betreut das Ganze zwischendrin immer wieder mit der Gewürzmischung. Das Fleisch lasst Ihr jetzt für 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen.
  • Am nächsten Tag trennt Ihr das Fleisch und die Zwiebeln und entnehmt die Wacholderbeeren und den Lorbeer.
  • Dann bratet Ihr das Fleisch und dann die Zwiebeln in einem Topf in Öl an. Die Zwiebeln betreut Ihr während dem anbraten mit dem Mehl. Dann schichtet Ihr alles wieder in den Topf ein und gebt die Schältomaten immer wieder dazwischen.
  • Als nächstes gieß Ihr das Zwiebelfleisch mit der Brühe und dem Bier auf und lasst alles bei geschlossenem Deckel für ca. 90 Minuten bei 180 Grad köcheln.
Keyword Dutch Oven, Gusseisen, Nacken, Nackensteak, Schwein, Schweinefleisch, Zwiebeln
Tried this recipe?Let us know how it was!