Go Back
+ servings

Currywurst Chili Topf

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Dutch Oven, Hauptgericht
Land & Region Deutschland, Mexico
Portionen 6 Portionen

Equipment

  • Dutch Oven oder Kochtopf

Zutaten
  

Für das Currywurst Chili

  • 6 Bratwürste   vorgebrüht
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 1 Dose Kidney Bohnen
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Tomaten in Stücke
  • 0,5 Tube Tomatenmark
  • 1 EL Paprikapulver geräuchert  
  • 2 EL Currypulver
  • Chiliflocken oder Chilipulver nach Geschmack
  • Salz/ Pfeffer
  • 1 Gemüsezwiebel    in feine Würfel geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen in feine Würfel geschnitten
  • 3 EL Apfelmus
  • 1-2 Chilis in feine Ringe geschnitten
  • 2 EL Rapsöl
  • 500 ml Brühe

Zum Servieren

  • Currypulver
  • Saure Sahne

Anleitungen
 

  • Als erstes schneidet Ihr die Bratwürste in Scheiben von ca.1cm Dicke. Die Bohnen spült Ihr ab und den Mais lasst Ihr abtropfen.
  • Die Bratwurstscheiben bratet Ihr im Öl an und entnehmt sie dann wieder aus dem Topf.
  • Jetzt bratet Ihr die Zwiebeln und den Knoblauch im verbliebenen Öl an. Dann gebt Ihr das Tomatenmark und die pulvrigen Gewürze dazu und lasst sie kurz mitrösten.
  • Als nächstes gebt Ihr die Tomaten, das Apfelmus, die Chilis und die Brühe dazu und verrührt alles zur Currysauce. Die Sauce lasst Ihr für ca. 20 Minuten köcheln.
  • Danach gebt ihr die Bohnen, den Mais und die Bratwurst in die Currysauce und lasst den Currywurst Chili Topf nochmal für 10 Minuten köcheln. Das Chili könnt Ihr jetzt auch noch einmal mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Zum Essen könnt Ihr das Currywurstchili mit Currypulver bestreuen, oder etwas Saure Sahne darauf geben.
Tried this recipe?Let us know how it was!