Tonic Espresso

Tonic Espresso

Tonic Espresso

Tonic Espresso? Wie kommt man dazu Tonic Water mit Espresso zu mixen? Es fing alles mit einer simplen Frage eines Bloggers auf Facebook an: “Was trinkt Ihr denn eigentlich so beim Grillen?” Meine einhellige, wenn auch nicht geschriebene, Antwort war ganz klar Bier. Aber siehe da, mit dieser Meinung war ich eher in der Minderheit. Der ganz klare Tabellenführer war Gin Tonic.
Ein Getränk, dass wir bisher so garnicht auf dem Plan hatten.

Mittlerweile ist der Gin Tonic eines unserer liebsten Getränke und wir experimentieren viel.

Da kam die Idee von Fentimans sehr gelegen. Die haben einen Tonic Espresso empfohlen. Am Anfang waren wir etwas skeptisch, aber unser Motto lautet: “Du musst es probiert haben bevor Du sagst, dass es dir nicht schmeckt!”
Daher haben wir den Tonic Espresso einfach mal probiert und waren wirklich angetan.

Für einen Tonic Espresso benötigt Ihr:

  • einen Espresso
  • 150ml Tonic Water (in unserem Fall Fentimans Tonic Water)
  • Eiswürfel

Tonic Espresso

Füllt das Tonic Water in das mit Eiswürfeln gefüllte Glas (die Menge der Eiswürfel legt Ihr am besten selbst fest) und gebt danach vorsichtig den Espresso dazu, damit es nicht zu sehr schäumt.

Fertig ist ein wirklich erfrischendes und alkoholfreies Getränk. Probiert es unbedingt mal aus!

Tonic Espresso

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.