Pulled Lachs Bagel

Pulled Lachs Bagel
*enthält Werbung

Kennt Ihr das auch? Ihr bekommt Besuch von lieben Freunden, oder der Familie und Ihr macht Euch Gedanken was es zum Essen geben soll. Ihr wollt Euren Gästen ein breites Lächeln ins Gesicht zaubern und habt aber noch nicht so wirklich eine Idee, wie Ihr das anstellen könnt. Wir helfen Euch dabei mit unserem Rezept zum wahnsinnig leckeren Pulled Lachs Bagel

Der Pulled Lachs Bagel ist eine leckere Abwechslung zu einem Burger, Hot Dogs und co. Den Lachs für den Bagel könnt Ihr auf einem Zitronenbett auf dem Grill, oder in etwas Öl in der Pfanne zubereitet werden.

Die Zutaten für 3 Pulled Lachs Bagel:

  • 300g Lachs
  • 200g kerniger Frischkäse (zum Beispiel von Bayernland)
  • 3 Bagel
  • 3TL Meerrettich aus dem Glas
  • 2EL Teriyaki Sauce
  • 2EL Ahornsirup
  • 2-3 Zitronen
  • 2 Äpfel
  • frische Kresse
  • Pflücksalat
  • Zitronenvinaigrette
  • Limettensalz von Spicebar oder Salz, Peffer, Limettenabrieb

Pulled Lachs Bagel

 

Die Zutaten für die  Zitronenvinaigrette:

  • 1EL Zitronensaft
  • 3EL Olivenöl
  • 3Tl Ahornsirup
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Spritzer Senf

Zuerst bestreicht Ihr den Lachs mit der Teriyaki Sauce und dann grillt den Lachs auf einem Zitronenbett (das macht Ihr, damit der Lachs nicht auf dem Grillrost klebt und Ihr ihn wieder einfach vom Grill runternehmen könnt). Wenn Ihr keinen Grill zur Verfügung habt, dann könnt Ihr den Lachs auch in der Pfanne braten. Wenn der Lachs gar ist (bei uns hatte er eine Kerntemperatur von 50 Grad) zupft Ihr ihn mit zwei Gabeln auseinander und stellt ihn bis zum Belegen des Pulled Lachs Bagels warm.

Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel

Währenddessen könnt Ihr die mit Ahornsirup beträufelten Apfelscheiben grillen, oder auch kurz in der Pfanne in etwas Öl braten.

Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel

Als nächstes vermischt Ihr den kernigen Frischkäse mit dem Meerrettich und etwas Pfeffer.

Dann stellt Ihr aus den oben aufgezählten Zutaten eine Zitronenvinaigrette her. Das geht ganz leicht, indem Ihr alle Zutaten mit einem Schneebessen zügig durchrührt.

Zum Servieren bestreicht Ihr die Unterseite des Bagels mit der Frischkäsecreme. Dann werden die Apfelscheiben aufgelegt. Als nächstes kommt der gepullte Lachs. Den Lachs würzt Ihr jetzt entweder mit Limettensalz, oder wenn Ihr kein Limettensalz zur Verfügung habt eben mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronen- oder Limettenabrieb.  Zum Schluss gebt Ihr noch den Pflücksalat und die Kresse und und beträufelt alles mit der leckeren und frischen Zitronenvinaigrette.

Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel Pulled Lachs Bagel

Unser Tipp für Euch:

Ihr könnt dem Pulled Lachs Bagel auch noch eine japanische Note geben, indem Ihr die Frischkäsecreme mit Wasabi macht und einen Bagel mit Sesam benutzt.

Probier doch auch einmal den BLT Bagel, die cremige, die frische Kräutercremesuppe mit Lachs und das exotische Fischcurry aus.

 

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.