Tornado Potato

Tornado Potato

Tornado Potato

Ist es Euch auch schon so gegangen, dass Ihr wusstet was Ihr auf den Grill legt, aber leider nicht was es dazu geben soll? Auch wir standen schon öfter vor genau dieser Frage und deswegen hier die Tornado Potato als Idee, für eine Beilage, die Ihr aber auch gut mal als Snack zwischendurch servieren könnt.

Wir hatten die Tornado Potato als Snack zum letzten Suberbowl und sie war der Renner.


Die Zubereitung der Tornado Potato ist ganz einfach. Ihr nehmt Kartoffeln und steckt sie auf einen Spieß, dann schneidet Ihr die Kartoffeln mit einem Messers spiralförmig ein und versucht dabei eine dünne Spirale zu schneiden. Dann müsst Ihr die Spirale mit leicht gesalzener, geschmolzener Butter bepinseln. Darauf gebt Ihr dann den Parmesan. Das Ganze grillt Ihr dann indirekt bei 200 Grad ca. 40-50 Minuten lang (am besten in einer Aluwanne) und wendet die Kartoffeln nach der Hälfte der Zeit. Fertig ist ein Snack, der Euch und eure Gäste optisch und geschmacklich beeindrucken wird.

Tornado Potato Snack Parmesan Roh Grillthermometer Genesis Weber Tornado Potato Snack Grill Tornado Potato Snack Parmesan Dip Tornado Potato Snack Parmesan

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.