Zimtschnecken (Cinnamon Rolls)

Zimtschnecken (Cinnamon Rolls)

Vielleicht geht es Euch ja wie uns. Nach einem Urlaub in dem wir in einer amerikanischen Bäckerei speziell für Zimtschnecken gelandet sind, wollten wir die Schnecken sofort daheim nachbacken. Nach langer Recherche und mehreren Backversuchen ist dann unser Rezept für Zimtschnecken entstanden. Das Rezept ist für den europäischen Gaumen gegenüber etwas angepasst, wir haben den Zuckergehalt etwas verringert. Die Zimtschnecken im amerikanischen Original sind wirklich sehr, sehr süß.

Für den Teig

  • 50 g Butter, geschmolzen, abgekühlt
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 1 Ei
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver
  • 500 g Mehl
  • 1/2 Würfel frische Hefe

Für die klassische Füllung

  • 75 g Butterflocken
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 100 g gemahlene Haselnüsse

Für die Apfel Zimtschnecken zusätzlich

  • 150g Apfelkomott
  • 75g Mandelplättchen ohne Fett angeröstet, zur Dekoration

Für die Glasur

  • 50 g Frischkäse
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanillezucker

Die Zutaten für den Teig werden vermischt und an einem warmen Ort 60 Minuten gehen gelassen.

Dann wird der Teig rechteckig ausgerollt, wenn Ihr Apfel Zimtschnecken backt dann  bestreicht Ihr den Teig zuerst mit dem Apfelkompott. Danach bestreut Ihr den Teig mit den  Haselnüssen und dem Zucker. Darauf kommen dann noch die Butterflöckchen. Der Teig wird jetzt zu einer Rolle eingerollt und in ca. 3-4 cm breite Schnecken geschnitten.

Die Zubereitung im Dutch Oven

Der Dutch Oven wird auf dem Boden mit Backpapier ausgelegt und die Schnecken werden eingesetzt und weitere 60 Minuten gehen gelassen. Ihr solltet darauf achten, dass die Schnecken genügend Platz zum gehen haben.

Backt jetzt die Schnecken im Dutch Oven für 45-60 Minuten mit 12 Briketts oben und 9 Briketts unten.

Die Zubereitung im Backofen

Setzt für die Zubereitung im Backofen die Zimtschnecken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (mit genügend Platz zwischendrin). Dann backt Ihr die Schecken bei 200 Grad Ober/ Unterhitze für 15-20 Minuten.

Nach dem Backen

Ihr solltet die Zimtschnecken leicht auskühlen lassen. Dann bereitet Ihr aus den Zutaten für die Glasur die selbige zu und bestreicht die Zimtschnecken damit. Die Apfel Zimtschnecken dekoriert Ihr noch zusätzlich mit den gerösteten Mandelplättchen.

Unser Tipp für Euch

Wenn Ihr jetzt noch mehr Lust auf Selbstgebackenes habt, dann probiert doch einmal die leckeren Beeren Puddingschnecken Muffins, den Jacks Pfirsich Crumble oder den Key Lime Pie aus.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


3 thoughts on “Zimtschnecken (Cinnamon Rolls)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.