Key Lime Pie

Key Lime Pie

Den Key Lime Pie haben wir während unserem ersten Floridaurlaub kennen und lieben gelernt. Er ist ein traditioneller Amerikanischer Kuchen, aus der Region rund um Key West in Florida. Dort haben wir Ihn auch zum ersten Mal in einem kleinen versteckten Café gegessen und wir waren sofort hin und weg, ähnlich wie bei den leckeren Cinnamon Rolls. Der Key Lime Pie schmeckt am besten frisch zubereitet und leicht abgekühlt an einem heißen Sommertag.

Den Pie könnt Ihr super draußen auf dem Grill oder drinnen im Backofen backen. Die Zubereitungszeit mit backen beträgt ca.75 Minuten.

Hier die Zutaten für den Key Lime Pie:

  • 1 Packung Vollkorn Butterkekse
  • 50g zimmerwarme Butter
  • Butter für die Form
  • 7 Eier
  • 150 ml Limettensaft (frisch gepresst oder z.B. Hitchcock Direktsaft)
  • 1 Teelöffel Limettenabrieb
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 100g Puderzucker
  • 2 Teelöffel Wasser

Das Rezept für unseren Key Lime Pie ist für eine 24 cm Pie Form, Ihr könnt aber auch eine ähnliche Form nehmen (z.B. Springform, Tarteform). Die Mengenangaben müsstet  Ihr dann aber auf die Größe Eurer anpassen.

Zuerst trennt Ihr 1 Ei und schlagt das Eiweiß schaumig. Das Eigelb hebt Ihr auf. Die Butterkekse müsst Ihr sehr fein zerbröseln und mit der Butter und 2 Esslöffel des schaumigen Eiweißes mischen. Wenn die Masse zu trocken zum Auskleiden der Form ist, fügt noch etwas Wasser hinzu. Die gut gefettet Form kleidet Ihr dann mit der Keksmasse aus und backt den Boden 8 Minuten bei 180 Grad und dann lasst die Form gut abkühlen.

Dann trennt Ihr 4 Eier, gebt die Eigelbe (auch das vom ersten Schritt) mit 2 ganzen Eiern in eine Schüssel und schlagt sie schaumig, dann gebt Ihr den Limettensaft und die gezuckerte Kondensmilch hinzu und verrührt die Masse gut. Zum Schluss streut Ihr den Limettenabrieb darüber und gebt die Masse in die Form. Der Kuchen wird bei 180 Grad 20 Minuten gebacken. So langsam nimmt Euer Key Lime Pie dann Form an.

Schlagt alle restlichen Eiweiße mit 100g Puderzucker zu einem sehr steifen Eischnee und gebt sie auf den Pie. Dann backt alles bei 180 Grad bis der Baiser schön goldbraun ist. Dies hat bei unserem Ofen 10 Minuten gedauert, die Zeit kann aber auch leicht variieren. 

So und nun viel Spaß beim Nachbacken des leckeren und erfrischenden Key Lime Pie! 

Unser Tipp für Euch:

Mit dem Jacks Pfirsich Crumble ,den hervorragenden Jacks Butter Tarts und dem New York Cheesecake haben wir hier noch  weitere tolle amerikanische Nachtisch Rezepte für Euch. 

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


4 thoughts on “Key Lime Pie”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.