Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter

Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter

Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter

Fächerkartoffeln sind eine großartige Beilage. In erster Linie weil sie wirklich sehr lecker schmecken, aber auch weil sie eine tolle Optik haben und Euch und Eure Gäste beeindrucken werden. Wir machen Fächerkartoffeln immer gerne wenn wir Gäste haben und die waren bisher immer sehr angetan von unseren Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter. Es wird also höchste Zeit das Rezept auf unseren Blog zu bringen.
Inspiriert wurden wir bei unserer Idee von einem GU Rezept, da wir die dortige Idee Frühlingszwiebel-Stückchen zwischen die einzelnen Fächer zu stecken lecker und hilfreich zugleich fanden. Diese Idee haben wir bis heute beibehalten, da die Zwiebelstückchen die Fächer schön offen halten und der Geschmack der Kartoffeln durch die Zwiebeln noch etwas frischer wird.

Zutaten für die Fächerkartoffeln:

  • fest kochende Kartoffeln
  • eine Gewürzmischung Eurer Wahl (wir hatten Ranch Roasting von Royal Spice)
  • Frühlingszwiebeln
  • Olivenöl

Die Kartoffeln wascht Ihr im ersten Schritt gut ab und reibt sie mit einem Küchenhandtuch wieder trocken. Wenn Ihr keine Kartoffeln mit Schale mögt, könnt Ihr sie natürlich auch schälen. Jetzt schneidet Ihr die Kartoffeln im Abstand von wenigen Millimetern mit einem scharfen Messer ein, aber nicht durch. Um Euch diesen Schritt einfacher zu machen, könnt Ihr sie entweder auf einen Esslöffel legen, oder zwischen zwei Kochlöffelstiele klemmen. Als nächstes schneidet Ihr die Frühlingszwiebeln in feine Ringe und steckt je einen Ring zwischen die Fächer um diese beim Backen / Grillen offen zu halten. Danach würzt Ihr die Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter noch mit Eurem Lieblingsgewürz und beträufelt sie mit etwas Olivenöl. Im nächsten Schritt gebt Ihr die Kartoffeln in einer hitzebeständigen Form für ca. 30-40 Minuten bei 220 Grad auf den Grill oder in den Backofen. Die Garzeit ist stark davon abhängig wie dick Eure Kartoffeln sind. Zwei Minuten bevor bevor die Kartoffeln fertig sind gebt Ihr etwas von der Cheddar Butter auf die Fächerkartoffel, damit die Butter etwas auf den Kartoffeln schmelzen.

So, jetzt kommen wir zu der Butter für Eurer Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter:

Hierfür braucht Ihr:

  • 60g weiche Butter
  • 120g Cheddar gerieben
  • Pfeffer und Salz optional
  • Kräuter optional

Ihr mischt einfach die Butter mit dem geriebenen Cheddar. Wenn ihr mögt, könnt Ihr die Butter auch noch nach Eurem Geschmack mit Kräutern, oder Gewürzen verfeinern. Wir persönlich mögen die Butter am liebsten, wenn sie lediglich aus Butter und Cheddar besteht.

Unser Tipp für Euch:

Probiert die Butter doch auch einmal zu gegrillten Maiskolben, geröstetem Brot oder als Füllung für unseren  leckeren Colcannon Stampf aus. Ihr werdet die Cheddar Butter lieben!

 

 

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


3 thoughts on “Fächerkartoffeln mit Cheddar Butter”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.