Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Wir haben es schon wieder getan und ein Flanksteak gefüllt. Nach der extrem leckeren Variante mit Pesto, halbgetrockneten Tomaten und Provolne haben wir jetzt eine neue pikante Kombination für Euch. Wir zeigen Euch das Rezept für unser Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar Füllung. Wenn Euch jetzt beim lesen das Wasser im Mund zusammenläuft können wir nur sagen: “Ran an den Grill (oder die Pfanne)!”.

Hier die Zutaten für das Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar:

  • 1 Flanksteak
  • Bacon Jam nach diesem Rezept
  • Jalapenos
  • Cheddar Käse in Scheiben
  • eine Gewürzmischung Eurer Wahl (wir hatten den Gators and Rattlesnakes Rub von Burnin Benze)

Ihr fangt an, indem Ihr die Jalapenos putzt und sie auf dem Grill oder in der Pfanne anröstet.

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Als nächstes plattiert Ihr das Flanksteak etwas. Je nachdem wie dick Euer Flank ist, könnt Ihr es auch mit einem Schmetterlingsschnittt aufschneiden. Jetzt geht es an die Füllung vom Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar. Dafür gebt Ihr als erstes die Bacon Jam auf das Fleisch, dann den Käse und die gerösteten Jalapenos und zum Schluss würzt Ihr das Flanksteak mit der Gewürzmischung. Im nächsten Schritt rollt Ihr das Steak zu einer Rolle und bindet es mit einer für Lebensmittel geeigneten Kordel portionsweise ab. Dafür setzt Ihr zuerst zwei Abbinder an die Außenseite des Steaks (damit es Euch beim abbinden die Füllung nicht aus dem Flanksteak herausdrückt) und arbeitet Euch nach innen vor. Wenn Ihr das Flanksteak zusammengebunden habt schneidet Ihr es so in Portionen, dass jedes einzelne Stück in der Mitte von einer Kordel zusammengehalten wird.

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Jetzt braucht ihr die Flanklsteakröllchen nur noch bis zu Eurem gewünschten Gargrad zu grillen, oder zu braten. Dafür grillt, oder bratet Ihr es bei ca. 200 Grad von jeder Seite scharf an. Dann lasst dann die Röllchen bis zu einer Kerntemperartur von ca. 55 Grad (medium) im Backofen oder im Grill bei indirekter Hitze gar ziehen.

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Als Beilage passen diese Fächerkartoffeln  oder der Colcannon Stampf hervorragend.

Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch einmal verschiedene Füllungen für Euer Flanksteak aus. Das einzige was ihr beachten solltet, ist das Ihr keine Füllungen nehmt die noch gegart werden müssen. Rohe Zwiebeln beispielsweise sind ungeeignet da sie als Füllung nicht gar werden bis Euer Flanksteak medium gebraten ist. Vor dem Füllen müsst Ihr diese Zutaten dann vorgaren.

Probiert doch auch einmal die leckere Jacks Bacon Butter oder das wunderbare gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


2 thoughts on “Flanksteak mit Bacon Jam, Jalapenos und Cheddar”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.