Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide

Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide

Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide

Das Flanksteak (oder auf französischen Bavette genannt) ist ein Teilstück aus der Rinderflanke, ist momentan häufiger auf unserem Speiseplan anzutreffen. Meist grillen wir das Flanksteak direkt auf unserem Gasgrill und schneiden es dann in dünne rosa gebratene Tranchen auf. Das Flanksteak zeichnet sich durch seinen kräftigen Geschmack und seinen kernigen Biss aus. Früher wurde es von den Metzgern häufig zu Hackfleisch, oder in der Wurst verarbeitet. Wir dachten uns, dass mit diesem Teilstück noch mehr gehen muss als es nur in Tranchen aufzuschneiden. Aus diesem ersten Gedanken heraus entstand unser Rezept für die Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide. Zum Sous Vide garen nehmen wir den Allpax SVU Sous Vide Stick und einen GN Behälter (1/2 200mm).

Um nach dem Garen im Wasserbad die Röstaromen herzustellen haben wir die Rolle auf dem Gasgrill noch kurz bei hoher Hitze gegrillt. Ihr könnt sie aber genauso gut in der Pfanne braten.

Eine Rolle vom Flanksteak könnt Ihr beliebig füllen und Eurer Phantasie dabei freien Lauf lassen. Bei unserem Rezept haben wir uns für eine italienische Variante entschieden.

Die Zutaten für die Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide sind:

  • 1 großes Flanksteak/ Bavette (unser Flank hatte ca. 1000g)
  • Eine Handvoll getrocknete Tomaten 
  • 1 Scamorza in Scheiben geschnitten (Scamorza ist ein geräucherter Mozzarella)
  • Fruchtige BBQ Sauce (wir hatten die Bella Toscana Sauce von Black BBQ )
  • Ein Glas Pesto
  • Pfeffer und Salz (optional)
  • Speiseöl

Im ersten Schritt schaut Ihr Euch Euer Flanksteak genau an. Ihr solltet es so zum füllen hinlegen, dass Ihr es später beim aufschneiden gegen die Faser aufschneiden könnt. Die Dicke des Fleisches sollte die stärke von Rinderrouladen nicht überschreiten. Eventuell müsst Ihr Euer Flanksteak dünn aufschneiden oder plattieren. Zum Plattieren könnt Ihr ein Plattiereisen nutzen, oder wie wir eine schwere Pfanne.

Wenn Ihr Euer Flank soweit vorbereitet habt, wird es mit 2-3 Esslöffeln Pesto dünn bestrichen. Darauf verteilt Ihr die getrockneten Tomaten und die Scamorzascheiben. Jetzt rollt Ihr die Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide wie eine Roulade auf und klappt dabei die Seiten etwas ein, damit der Käse nicht so leicht heraus laufen kann. Die Flanksteakrolle bindet Ihr jetzt mit einem Küchengarn ähnlich wie einen Spießbraten zusammen und bestreicht sie auch außen auch dünn mit 2-3 Esslöffeln Pesto. Wir haben, wegen der Würzigkeit der Zutaten,  sonst keine weitere Gewürze (auch keinen zusätzlichen Pfeffer und kein Salz) benötigt.

Die Gefüllte Flanksteakrolle vakuumiert Ihr jetzt in einem Kochbeutel und lasst sie ca. zwei Stunden im Kühlschrank durchziehen.

Danach kommt die Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide für 4 Stunden bei 53 Grad in das Sous Vide Bad.

Nach dem Garprozess nehmt Ihr die Flanksteakrolle aus dem Beutel und tupft sie leicht ab uns streicht sie mit etwas Öl ein, damit Ihr sie jetzt noch anbraten oder grillen könnt. Das Pesto Aroma ist durch das langsame Garen unter Vakuum durch das Fleisch gezogen.

Grillt im letzten Schritt die Flanksteakrolle von allen Seiten kurz bei direkter starker Hitze an und Ihr könnt sie dann nach einer ganz kurzen Ruhephase servieren.

Unser Tipp für Euch:

Als Beilage zur Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide eignet sich hervorragend eine cremige Polenta und ein gegrillter Cesar Salad oder das leckere und frische Zitronenrisotto.

Probiert doch auch einmal die pikante Flanksteakrolle gefüllt mit Bacon Jam und Jalapenos, die kräftigen Teriyaki Rinderrippen Sous Vide und die Spareribs Sous Vide vom Schwein.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


2 thoughts on “Gefüllte Flanksteakrolle Sous Vide”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.