Wurstschaschlik

Wurstschaschlik

[Werbung] Mit dem Wurstschaschlik haben ein einfaches und komplettes Gericht auf einem Spieß vom Grill für Euch. Ihr könnt Euch die Spieße nach Lust und Laune zusammenstellen und mit dem aufgesteckten Gemüse und den Kartoffeln habt Ihr eine unkomplizierte Mahlzeit.

Die Art der Würstchen könnt Ihr ganz nach Eurem Geschmack wählen. Wenn Ihr Euch für größere Würste entscheidet, dann schneidet sie einfach in passende Stücke, um sie dann aufzuspießen. Wir empfehlen Euch dann vorgebrühte Würste zu nehmen, da sich sonst das Wurstbrät beim Schneiden und spätestens beim Aufspießen der Wurst austritt.

Gegrillt haben wir die Wurstschaschlik Spieße über Briketts mit Hilfe unseres Turnado Sets von Moesta BBQ. Die Spieße eigenen sich aber auch perfekt für auf beispielsweise den Gasgrill, oder die Feuerplatte. Je nach Größe könnt Ihr die Spieße auch in einer großen Pfanne braten.

Zutaten für 3 große Schaschlik Spieße:

Zum Dippen:

Das Gemüse schneidet Ihr in grobe Stücke und dann steckt Ihr alles zusammen abwechselnd auf die Spieße. Achtet dabei darauf, dass Ihr immer etwas Gemüse und Kartoffeln beieinander steckt. Das Barbecue Gewürz mischt Ihr mit dem Speiseöl so, dass Ihr die Spieße damit einstreichen könnt.

Die Wurstschaschlik Spieße bratet, oder grillt Ihr bis das Gemüse knackig gegart ist und die Würste schöne Bratmarken haben. Kurz vor Schluss bestreicht Ihr die Kartoffeln und das Gemüse auf dem Spieß mit dem Gewürzöl. Wenn Ihr dabei über direktem Feuer grillt müsst Ihr etwas vorsichtig sein, damit Euch nicht so viel Öl in die Flammen tropft und Euch verbrennt.

Perfekt wird das Gericht dann noch, wenn Ihr ein paar lecke Dips und Saucen zum eindippen des Gemüses und den Kartoffeln dazu serviert.

Unser Tipp für Euch:

Wickelt die kleinen Kartoffeln vor dem aufspießen in etwas Bacon, so bekommt Euer Wurstschaschlik einen besonderen Pfiff.

Probiert doch auch einmal die asiatischen  Saté Spieße mit der selbstgemachten Erdnusssauce, die russischen Grillspieße mit Essigzwiebeln, die würzigen Rosenkohl Pfefferbeisser Spieße, die gegrillten Mozzarella Salsiccia Pinwheels, die selbstgemachten Grillfackeln, die leichten Garnelen Jakobsmuschel Spieße, oder die exotischen Zitronengras Hackfleisch Spieße.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken