Mozzarella Burger

Mozzarella Burger
Beitrag enthält Werbung

Der Mozzarella Burger ist ein toller Burger für das Frühjahr und vor allem für den Sommer. Die einzelnen Komponenten des Burgers vereinen sich zu einem sehr feinen mediterranen Geschmack. Dabei ist der Burger schön leicht und nicht zu mächtig. Er besteht aus einem fluffigen Burgerbrötchen, gerne ein Focaccia. Das Patty besteht aus reinem Rinderhack und der Burger wird komplettiert mit einer selbstgemachten Pesto Sauce, wunderbar sahnigem Mozzarella von Bayernland, Salat, italienischen Kräutern und Tomaten. Gekrönt wir der Burger dann von den ganz einfach selbst hergestellten Parmaschinken-Chips.

Um die Parmaschinken-Chips herzustellen, legt werden einfach einzelne Parmaschinken-Scheiben etwas rundlich auf einem Backbleck auf und lasst die dann bei 100 Grad Heißluft für ca. 40 Minuten im Backofen trocknen.

Das Rezept für den Mozzarella Burger ist für die Zubereitung auf dem Grill geschrieben. Die Burger können natürlich genauso gut in der Küche zubereitet werden. Dafür wird das Fleisch dann in einer Pfanne gebraten und danach im Backofen mit dem Mozzarella und den Tomaten gratiniert.

Mozzarella Burger

Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Burger
Land & Region Deutschland, Italienisch
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

  • 3 Burger Brötchen    
  • 450 g Rinderhackfleisch
  • 2 Kugeln Bayernland Mozzarella à 125g
  • 70 g Pesto
  • 50 g Mayonnaise
  • 2 EL Balsamico, weiß
  • 3 Salatblätter
  • 2 Tomaten
  • 6 Scheiben Parmaschinken
  • Italienische Kräutermischung
  • Salz und Pfeffer
  • Speiseöl

Anleitungen
 

  • Für die Parmaschinken Chips wird der Schinken bei 100 Grad Heißluft für ca. 40 Minuten in den Backofen gegeben.
  • Währen dieser Zeit werden die die Mayonnaise, das Pesto und der Balsamico zur Pestosauce vermischt.
  • Als nächstes wird das Hackfleisch mit je einem halben Teelöffel Pfeffer und Salz und einem Esslöffel der italienischen Kräutermischung vermischt. Aus dem Hackfleisch werden drei Burger Patties à 150g geformt.
  • Die Tomaten und der Mozzarella werden in Scheiben geschnitten.
  • Die Burger Patties werden mit Öl eingestrichen und von beiden Seiten auf dem Grill angebraten.
  • Dann werden die vorbereiteten Tomaten und der Mozzarella auf den Burger gelegt und mit den Kräutern bestreut. Das Fleisch wird jetzt bei geschlossenem Grilldeckel bei indirekter Hitze solange ziehen gelassen, bis der Käse wunderbar cremig verlaufen ist.
  • Die Burger Brötchen werden aufgeschnitten und die Innenseiten werden auf dem Grill geröstet.
  • Dann kann der tolle Mozzarella Burger auch schon zusammengebaut werden. Dafür wird die Unterseite mit ca. 1 Esslöffel Pesto Sauce bestrichen. Darauf kommen dann der Salat und das Fleisch mit den Tomaten und dem Mozzarella.
  • Zum Schluss werden noch zwei der vorbereiten Parmaschinken Chips auf den Burger gelegt.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch auch einmal die leckere Antipasti Creme, den schmackhaften Veggie Burger mit Balkan Käse, die Putenroulade mit Frischkäse und Spargel, die feinen Birnen Tartelettes, das Mozzarella Wrap Zupfbrot oder die süß gefüllten Mozzarella Röllchen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.