Putenroulade mit Frischkäse und Spargel (Beitrag enthält Werbung)

Putenroulade mit Frischkäse und Spargel (Beitrag enthält Werbung)

Die Putenroulade mit Frischkäse und Spargel ist ein tolles und leichtes Frühlingsgericht. Hier treffen dünne Putenschnitzel, eingewickelt in Speck, auf eine schmackhafte Füllung aus Frischkäse, getrockneten Tomaten, Kräutern und leckeren Mozzarella Minis. Gekrönt wird das Gericht dann mit der Königin des Frühlingsgemüses, weißem Spargel. Die Spargelzeit beginnt in unserer Region meist Ende April und dauert traditionell bis zum Johannistag, Ende Juni. Mittlerweile ist der internationale Spargel in Supermärkten fast ganzjährig verfügbar.

Bei der Füllung der Putenroulade haben wir uns für weißen Spargel entschieden, den wir kurz blanchiert haben. Ihr könnt die Putenroulade auch mit grünem Spargel füllen, oder einer Mischung aus beiden Spargelarten, das ist reine Geschmackssache. Den grünen Spargel müsst Ihr dann auch kurz blanchieren, oder in etwas Butterschmalz anbraten.

Der cremige Frischkäse und die köstlich zartschmelzenden Mozzarella Minis ergänzen den Geschmack der Putenroulade perfekt.

Gegart haben wir die Putenroulade mit Frischkäse und Spargel auf unsrem Gasgrill. Wir haben sie von allen Seiten bei 180 Grad direkter Hitze gegrillt und dann noch für ca. 10-15 Minuten bei indirekter Hitze nachziehen lassen. Ihr könnt die Putenroulade auch in einer Pfanne anbraten und dann im Backofen bei 160 Grad Ober- und Unterhitze nachziehen lassen.

Als Beilage passen Bandnudeln und eine leckere Hollandaise perfekt dazu.

Putenroulade mit Frischkäse und Spargel

Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

  • 4 Putenschnitzel
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Mozzarella Minis       
  • 500 g Spargel      
  • 200 g Speck in Scheiben
  • 4 EL Frische Kräuter (wir haben glatte Petersilie und Schnittlauch genommen) fein gehackt
  • 8 getrocknete in Öl eingelegte Tomaten fein gehackt   
  • Pfeffer/ Salz

Anleitungen
 

  • Als erstes wird der Spargel geschält und für ca. 2 Minuten im Salzwasser blanchiert.
  • Dann werden die Putenschnitzel ganz dünn zu Rouladen geklopft und auf der Innenseite mit Pfeffer und etwas Salz bestreut.
  • Der Frischkäse wird mit den gemischten Kräutern und den getrockneten Tomaten vermischt.
  • Danach werden pro Roulade 3-4 Scheiben Bacon nebeneinander auf der Arbeitsfläche ausgebreitet. Darauf wird das vorbereitete Putenfleisch gelegt.
  • Das Fleisch wird nun mit dem Frischkäse bestrichen und mit den Mozzarella Minis bestreut. In die Mitte werden 2-3 Spargelstangen gelegt. Das Fleisch wird nun zusammen mit dem Speck zu einer Roulade aufgerollt und mit einem Spieß fixiert.
  • Die Putenroulade mit Frischkäse und Spargel wird auf dem Grill bei 180 Grad direkter Hitze von allen Seiten gegrillt bis der Speck knusprig ist. Danach wird die Roulade für 10-15 Minuten bei indirekter Hitze nachziehen gelassen.
  • Die Putenroulade kann auch in einer Bratpfanne zubereitet werden und zum Nachziehen bei 160 Grad Ober- und Unterhitze den Backofen geschoben werden.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch auch einmal die gefüllten Muschelnudeln mit Mozzarella und Frischkäse, den Veggie Burger mit Balkankäse, den Brotsalat mit Salsiccia und Mozzarella Minis, die schnell gemachte Antipasti Creme, die gegrillten Mozzarella Salsiccis Pinwheels, den Pulled Lachs Bagel, oder das Mozzarella Zupfbrot.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.