Gefüllte Muschelnudeln mit Pilzen und Frischkäse auf Mozzarella Wrap Blattspinat (Beitrag enthält Werbung)

Gefüllte Muschelnudeln mit Pilzen und Frischkäse auf Mozzarella Wrap Blattspinat (Beitrag enthält Werbung)

Köstliche herbstlich gefüllte Muschelnudeln mit Pilzen und Frischkäse auf Mozzarella Wrap Blattspinat kann man zurecht als Soulfood bezeichnen. Eine cremige Füllung kombiniert aus Pilzen, Speck, Frischkäse und Gouda wird in Kombination mit dem sahnigen Mozzarella Wrap Blattspinat ein einfaches und dennoch sehr raffiniert abgestimmtes Pastagericht aus dem Backofen.

Die Füllung könnt Ihr einfach in einer Pfanne vorbereiten und dann in die vorgegarten Muschelnudeln füllen. Den Blattspinat müsst Ihr ebenfalls kurz vorbereiten und dann vereinen sich beide Komponenten in einer Auflaufform zu einem köstlichen Auflauf.

Die Muschelnudeln könnt Ihr in einem gut sortierten Supermarkt, oder im italienischen Supermarkt kaufen. Falls Ihr keine Muschelnudeln zu kaufen bekommt, könnt Ihr die Füllung auch für Ravioli, oder Cannelloni nehmen.

Gefüllte Muschelnudeln mit Pilzen und Frischkäse auf Mozzarella Wrap Blattspinat lassen sich perfekt vorbereiten und werden dann nur noch kurz bei 200 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen geschoben und für ca. 30 Minuten gebacken. Einfach perfekt, wenn Ihr Gäste bekochen möchtet und dabei lieber bei den Gästen seid, als in der Küche zu stehen.

Für das Rezept haben wir die Milchprodukte der Bayernland Molkerei genutzt.

Muschelnudeln mit Pilzen und Frischkäse auf Mozzarella Wrap Blattspinat

Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • Auflaufform

Zutaten
  

Für die gefüllten Muschelnudeln:

  • 250 g Muschelnudeln  
  • 250 g gemischte Pilze      wir hatten Austernpilze und braune Champignons
  • 100 g Frischkäse    
  • 75 g Gouda           
  • 120 g Speckwürfelchen·
  • Pfeffer und Salz

Für den Mozzarella Wrap Blattspinat:

  • 250 g Blattspinat
  • 100 ml Sahne
  • 1 Mozzarella Wrap
  • 15 g Butterschmalz
  • 5 Cocktailtomaten
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL italienische Kräutermischung

Anleitungen
 

  • Die Nudeln werden für ca. ein Drittel der auf der Packung angegebenen Grazeit vorgekocht.
  • Die Pilze und die Zwiebel werden in kleine Würfel geschnitten.
  • Der Speck wird in die Pfanne gegeben und ausgelassen. In diesem Fett werden dann die Pilze und die Zwiebel gebraten.
  • Nachdem die Masse etwas abgekühlt ist, wird sie mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt und der Gouda und der Frischkäse kommen hinzu. Die Füllung wird dann in die Nudeln gefüllt.
  • Der Blattspinat wird geputzt und gewaschen.
  • Dann werden die Zwiebel und der Knoblauch in feine Würfel geschnitten und im Butterschmalz angebraten. Die Tomaten werden klein geschnitten und zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben. Der Blattspinat wird kurz mit gegart bis er zusammenfällt.
  • Das Ganze wird mit der Sahne aufgegossen und mit der Würzmischung, dem Pfeffer und dem Salz abgeschmeckt.
  • Der Blattspinat wir in eine Auflaufform Form gegeben und mit dem kleingeschnittenen Mozzarella Wrap belegt. Darauf kommen dann die gefüllten Muschelnudeln,
  • Gebacken werden die Nudeln für ca. 30 Minutenbei 200 Grad Ober- und Unterhitze.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch auch einmal den köstlichen Veggie Burger mit Balkankäse, die süß gefüllten Mozzarella Röllchen, die grandiose Lasagne Bacon Bomb, die pikante Antipasti Creme, das knusprige Mozzarella Wrap Zupfbrot, den sommerlichen Brotsalat mit Salsiccia und Mozzarella Minis, den Pulled Lachs Bagel oder die Mozzarella Wrap Bratwurst Pinwheels.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.