Meatball Sandwich

Meatball Sandwich

Wir essen wirklich für unser Leben gerne Fleischbällchen und Frikadellen, so wie beispielsweise die Moink Balls oder die Scotch Eggs. Wenn wir dann hungrig über neue Rezepte nachdenken kommen uns oft die besten Ideen. Genau so war es dann auch bei der Idee für das Meatball Sandwich. Wir wollten unbedingt ein paar Fleischbällchen auf ein Sandwich packen. Allerdings wollten wir ein anderes Sandwich, als die üblichen Verdächtigen mit roter Tomastensauce und Fleischbällchen. Nach ein paar Versuchen ist es dann entstanden:

Unser ultimatives Meatball Sandwich!

Beim Rezept für unser Meatball Sandwich kommt für uns alles zusammen, was zu einem perfekten Sandwich gehört: saftige mit Käse gefüllte Bacon Fleischbällchen mit BBQ Sauce eingepinselt, frische Tomaten, süße Gurken und Zwiebeln, eine runde Majo und würziger Käse auf einem leckeren Baguette.

Wenn Ihr jetzt das Sandwich jetzt nicht unbedingt nachbauen wollt, dann können wir Euch wirklich nicht helfen!

Lasst Euch nicht von der Dicke des Meatball Sandwich in die Flucht schlagen, wenn Ihr beim Essen das Baguette etwas zusammendrückt, dann passt das Sandwich locker in Euren Mund.

Das Meatball Sandwich könnt Ihr komplett auf dem Grill mit Plancha, oder auch auf dem Herd bzw. im Backofen zubereiten.

Hier die Zutaten für 4 grandiose Meatball Sandwiches:

  • 4 Mini Steinofenbaguette zum aufbacken (wenn Ihr das Brot selbst backen wollt dann empfehlen wir Euch das Ciabatta, oder das Cuban Bread)
  • 500g gemischtes Hackfleisch
  • Eine Gewürzmischung fürs Hackfleisch Eurer Wahl und Dosierung nach Geschmack (wir hatten 2 Esslöffel Dollie Spice Roasted Onion von Royal Spice)
  • 125g Bacon
  • 16 Sandwich gurken Scheiben
  • 16 Goudawürfel ca. 1x1cm
  • 4 Goudascheiben
  • Eine BBQ Sauce Eurer Wahl (wir hatten die Nappi Sauce von Dolliesauce)
  • 4 Esslöffel Mayonnaise Eurer Wahl (wir hatten die Sweet Onion Bacon von Dolliesauce)
  • 2 Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel in Scheiben geschnitten

Als erstes schneidet Ihr den Bacon in feine Streifen. Gebt den Bacon zum Hackfleisch, dann das Gewürz Eurer Wahl dazu und knetet alles gründlich durch, damit sich die Zutaten verbinden.

Aus dem Hackfleisch formt Ihr 16 gleiche Portionen, drückt diese in der Hand flach, packt ein Stück Gouda in die Mitte und formt alles zu einem Fleischbällchen. Die Fleischbällchen gebt Ihr dann nochmal für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sie etwas durchziehen können.

Dann gart Ihr die Fleischbällchen bis sie fast gar sind.
Jetzt bestreicht Ihr sie mit der BBQ Sauce und gart sich noch kurz weiter bis der Käse leicht anfängt an manchen Stellen auszutreten.

Das Brot für das Meatball Sandwich backt ihr auf, backt selbst welche, oder nehmt frische vom Bäcker, ganz wie Ihr wollt.

Als nächstes könnt Ihr dann anfangen Euer Meatball Sandwich zu belegen dafür gebt Ihr die Zutaten in der folgenden Reihenfolge auf das Brot:

Mayonnaise Eurer Wahl, Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Fleischbällchen, Goudascheiben

Unser Tipp für Euch:

Gebt die Fleischbällchen direkt heiß vom Grill oder aus der Pfanne auf das Meatball Sandwich, damit die Käsescheiben noch etwas verlaufen können.

Probiert doch auch einmal das traditionelle Cuban Sandwich, das leichte Smoked Putensandwich, den tollen amerikanischen Rib Burger, den sommerlichen Bella Italia Burger oder den Classic Toastburger.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken