Moussaka nach schnellmalgekocht

Moussaka nach schnellmalgekocht

Moussaka ist ein typisches Auflaufgericht und die meisten von uns kennen die griechische Variante mit den Schichten aus angebratenen Auberginenscheiben. Ursprünglich stammt die Moussaka aus aus dem arabischen Raum. Wir haben die griechische Variante schon oft im Restaurant gegessen und wollten jetzt mal unsere eigene Rezeptvariante auf den Blog bringen. Wir haben uns dazu entschieden das Moussaka im ft6 Dutch Oven von Petromax zu machen. Wenn Ihr keinen Dutch Oven zur Verfügung habt, könnt Ihr das Moussaka auch gut im Backofen oder auf dem Grill in einer Auflaufform zubereiten.

Die Zutaten für 8 Portionen Moussaka nach schnellmalgekocht:

  • 1kg Rinder- oder Lammhack
  • 2 Dosen Tomaten
  • 4 Auberginen
  • 1kg Kartoffeln (festkochend)
  • 200ml Weißwein (Wir hatten einen Weissen Burgunder von Gerharz Weinerlebnis)
  • 1 Feta Käse
  • 3 Zwiebeln (in feine Würfel geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (in feine Würfel geschnitten)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 EL Gyrosgewürz (wir hatten Gyros Impression von Royal Spice)
  • 1 TL Zimt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl

Moussaka nach schnellmalgekocht

Das Hackfleisch bratet Ihr in dem Speiseöl krümelig an. Dann gebt Ihr die Zwiebel, den Knoblauch und zum Schluss das Tomatenmark dazu und röstet es leicht an. Als nächstes löscht Ihr das Fleisch mit dem Weißwein ab und gebt die Dosentomaten, das Gyrosgewürz und den Zimt dazu. Das Ganze lasst Ihr jetzt ca. eine halbe Stunde köcheln.

Moussaka nach schnellmalgekochtMoussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht

In der Zwischenzeit schneidet Ihr die Auberginen in ca. 8mm dicke Scheiben und grillt oder bratet sie an, damit sie schöne Röstaromen bekommen.

Moussaka nach schnellmalgekocht

Danach bereitet ihr den Guss mit den folgenden Zutaten zu:

  • 80g Mehl
  • 80g Butter
  • 800ml kalte Milch
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 3 Eier

Die Butter lasst ihr in einem Topf zerlaufen. Dann rührt ihr mit einem Schneebesen zügig das Mehl ein und füllt die Masse mit der kalten Milch auf. Rührt dann alles gut durch bis die Sauce kocht. Jetzt schmeckt Ihr alles mit den Gewürzen ab. Wenn die Sauce auf Zimmertemperatur abgekühlt ist, rührt Ihr kurz bevor Ihr den Guss über das Moussaka gebt, noch die 3 Eier hinein.

Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekochtMoussaka nach schnellmalgekocht

Jetzt schält ihr die Kartoffeln und hobelt oder schneidet sie in feine Scheiben.

Wenn Ihr soweit vorbereitet seid und das Hackfleisch gar ist, dann geht es jetzt an das einschichten in den Dutch Oven, oder den Topf. Dafür gebt Ihr ein Drittel der Hackfleischmasse auf den Boden, dann kommen die Hälfte der gegrillten Auberginenscheiben darauf. Die Auberginen würzt Ihr mit Pfeffer und Salz. Als nächstes dann das zweite Drittel der Masse und die restlichen gegrillten Auberginenscheiben mit Pfeffer und Salz gewürzt. Jetzt verteilt Ihr den Rest des Fleisches darauf. Dann verteilt Ihr fächerartig die Kartoffeln, die Ihr mit Pfeffer und Salz würzt. Zum Schluss kommt der mit den Eiern verquirlte Guss und ganz obendrauf der zerbröselte Fetakäse. Das Moussaka nach schnellmalgekocht ist nun bereit für die Briketts (oder den Backofen).

Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht

Das Moussaka wir dann eine Stunde mit ca. 10 Briketts (da können wir Euch nur immer wieder die Kokoko Eggs von McBrikett ans Herz legen, die sind unserer Meinung nach unübertroffen) unten und ca. 7-8 Briketts (beobachtet am besten zwischenzeitlich den Bräunungsgrad vom Guss) oben im Dutch Oven gegart, oder Ihr gebt es in einer Auflaufform für eine Stunde bei ca. 160 Grad in den Backofen. Das Moussaka nach schnellmalgekocht ist gar, wenn die Kartoffeln weich sind und der Guss schön gebräunt ist.

Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht Moussaka nach schnellmalgekocht

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch auch mal weitere Dutch Oven Rezepte: Unseren Klassiker Pot au feu, das wahnsinnig leckere Ossobuco und unser Huhn Marengo.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.