Bratwurstschnecken Bruschetta Style

Bratwurstschnecken Bruschetta Style

Mit den Bratwurstschnecken Bruschetta Style haben wir ein eher ungewöhnliches, einfaches und leckeres Rezept für Euch. Wir kombinieren die Würze einer Bratwurst mit einem Topping aus tollen mediterranen Aromen. Die kommen in Form von Tomaten und frischen Kräutern wie Basilikum, Rosmarin und Thymian daher. Als i-Tüpfelchen des Rezeptes kommt auch noch eine ordentliche Portion Gorgonzola in die Bruschetta Mischung. Der Gorgonzola verleiht dem Ganzen einen tollen sahnigen Schmelz. Falls Ihr keine Freunde von Schimmelkäsen wie Gorgonzola seid, dann könnt Ihr ihn auch durch einen anderen Käse nehmen. Zum Beispiel Parmesan, oder Mozzarella. Probiert es einfach aus.

Abgerundet wird der Geschmack mit Weißbrotwürfeln, die in einem feinen Olivenöl zusammen mit Knoblauch, Rosmarin und Thymian goldbraun geröstet werden.

Die Bratwurst bratet Ihr auf einer Seite in Olivenöl an, oder grillt sie einfach auf dem Rost. Dann dreht Ihr sie und belegt sie auf der gebratenen Seite mit dem Bruschetta Topping. Die Bratwurstschnecke Bruschetta Style grillt Ihr dann so lange fertig, bis sie durchgebraten und der Käse im Topping verlaufen ist. Am Besten funktioniert das, wenn Ihr den Deckel des Grills schließt. Falls Ihr die Bratwurstschnecken in der Pfanne in Olivenöl gart, dann könnt Ihr hier auch einen Deckel aufsetzen, oder Ihr gebt die Bratwurstschnecken Bruschetta Style zum überbacken einfach kurz bei 180 Grad ober- und Unterhitze in den Backofen.

Als Beilage essen wir zu den Bratwurstschnecken Bruschetta Style am liebsten geröstetes Weißbrot, oder ein einfaches Baguette.

Bratwurstschnecken Bruschetta Style

Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutschland
Portionen 5 Portionen

Equipment

  • Grill oder Pfanne mit Deckel

Zutaten
  

  • 5 Bratwurstschnecken
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 80 g Gorgonzola
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Tomaten
  • 1 Frühlingslauch
  • 1 TL Basilikum, Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin, Thymian
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Pfeffer, Salz

Anleitungen
 

  • Als erstes entfernt Ihr die Kerne aus der Tomate und schneidet sie in feine Würfel.
  • Dann schneidet Ihr die Rinde vom Toastbrot ab und würfelt es fein. Den Gorgonzola schneidet Ihr auch in Würfel und den Frühlingslauch in feine Ringe.
  • Das Weißbrot röstet Ihr in 2 Esslöffel Olivenöl zusammen mit dem geschälten Knoblauch, dem Rosmarin- und dem Thymianzweig an.
  • Danach vermischt Ihr die Tomaten, den Frühlingslauch, die Kräuter, den Gorgonzola und die Weißbrotwürfel locker zusammen und schmeckt die Mischung mit Pfeffer und Salz ab.
  • Als nächstes grillt, oder bratet Ihr die Bratwurstschnecken von einer Seite. Danach dreht Ihr sie um, verteilt die Mischung auf der angebratenen Seite und bratet sie bei mittlerer Hitze fertig.
  • Die Bratwurstschnecken sind fertig, wenn die Wurst durchgegart ist und der Käse im Topping zerlaufen ist.
Tried this recipe?Let us know how it was!

Unser Tipp für Euch:

Probiert doch auch einmal das Steak Pizzaiola mit Parmesan Crostini, den Bella Italia Burger, die italienischen Hackbällchen von Grill, die Tortellini in cremiger Schinken Sahne Sauce, die Scaloppine Marsala vom Schwein, die leckeren Kachelfleisch Saltimbocca, das leichte Tomate Mozzarella Hähnchen mit der gerillten Tomatensauce, die fruchtige Antipasti Creme oder die vegetarische Zucchinifrittata.

image_pdfPDF erstellenimage_printDrucken


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.